Kleine Henkeltasche

By Kama5523, 21. September 2015

Man zeichnet eine Form der Tasche die man haben will, dazu den Seitenteil und Eingriff. Die Tasche besteht aus 3 Schnittteilen. Das Schnittteil „Taschenform“ sowie den Eingriff-Schnitt braucht man 2x. Dazu einen passend, langen Reißverschluss. Zwischendurch überlegt man sich wie man den Henkel haben will. Ich wollte was Geflochtenes aus zwei verschiedenen Stoffen. Aus dem taschenstoff und dazu Tüll. Durch den Tüll sieht der Henkel nicht so steif aus.

Je nach Stoff bzw. auch Wunsch kann man noch mit ein Futter einarbeiten und / oder den Taschenstoff mit Einlage bekleben.

Es gibt zwei Vorgehensweisen wie man nähen könnte:

Die Taschen mit dem Seitenteil dann den Reisverschluss mit dem Eingriffen. Bitte den Henkel nicht vergessen. Den näht man mit wenn man die kürzeren Seitenränder näht ( Anfang und Ende vom Reissverschluss)
Erst den Eingriff mit den Tasche. Der Reisverschluss ist schon angenäht. Dann den Seitenteil. Hier auch nicht den Henkel vergessen.

Wenn jemand genauere Beschreibung braucht, gerne melden,  schicke die zu.

 

 

 

 

 

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

 

 

One Comment

  1. Nicole sagt:

    Wunderschöne Tasche :)!!
    Sehr gelungen !!

What do you think?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.